V-Beam: Entfernen Sie die Äderchen oder Hämangiomen

Hautprobleme die durch die Probleme mit Arterien entstanden sind, sind häufig eine nicht ästhetische Sache, in vielen Fällen können die aber viele Komplikationen, wie zum kleinen verbreiteten Äderchen, welche ein genetisches Prädisponieren zu dem Verlust der Elastizität von Arterien usw. verursachen kann, darstellen. Unterschätzen Sie dieses bitte nicht. Wenn Sie sich entscheiden, die nicht ästhetische Formen die durch die Probleme mit Arterien entstanden sind, zu entfernen, ist keine bessere Möglichkeit als der Laser Candela V-Beam

Was ist ein Arterienlaser V-Beam?

Laser V-Beam der amerikanischer Gesellschaft Candela ist eine effektivste Lösung von Hautproblemen, die durch die Probleme mit Arterien entstanden sind. Die Strahlung von diesem Laser ist sehr von Blutfärbung absorbiert und hervorruft schnelle Verdünnung von problematischen Arterien. Die unschönen roten Zeichnungen die Sie hatten, werden unsichtbarer und nach der Behandlung bleibt Ihnen eine porzellanweiße, saubere Haut.

Neben den verbreiteten Äderchen behandelt der Laser auch weitere Hautprobleme, die durch die Probleme mit Arterien entstanden sind, wie Rosazea, Feuer, Hämangiomen oder wenn Sie sich zu viel röten. Gute Ergebnisse erschafft es auch bei der Behandlung von Akne.

Welche Körperteile können behandelt werden?

Am häufigsten werden die untere Gliedmaßen wie Oberschenkel, Waden oder Oberleder behandelt. Den Arterienlaser ist aber für jede Körperteil geeignet.

Der Effekt von der Behandlung mit Arterienlaser V-Beam

Die Behandlung wird in der Ambulant durchgeführt und dauert circa 30 Minuten lang. Nach der Behandlung existieren keine Beschränkungen, das einziges was empfohlen ist, die behandelte Stelle drei Tage nach der Behandlung nicht sonnen. Es bedeutet aber nicht, dass Sie nicht nach draußen gehen können – es wird nur nicht empfohlen lange unter der Sonne zu sein, also wenn Sie sich zum Beispiel auf dem Strand sonnen werden. In dem Fall, dass Sie dieses machen werden, schützen Sie sich mit der Sonnencreme mit dem Faktor (SPF) 50.

Schafft V-Beam auch Krampfadern zu entfernen?

Der Arterienlaser Candela V-Beam ist die effektivste Lösung bei der Behandlung von nicht ästhetischen Hautproblemen, die durch die Probleme mit Arterien entstanden sind und das wie zum Beispiel Rosazea, Feuer, Hämangiomen oder wenn Sie sich zu viel röten. Krampfadern gehören aber in diese Kategorie nicht, weil sich nicht nur um ein nicht ästhetisches Problem handelt, aber auch um eine Erkrankung von Arterien, welche von dem spezialisierten Arzt behandelt werden muss und nicht von einem ästhetischen Dermatologen.

Fotogalerie

V-Beam: Entfernen Sie die Äderchen oder Hämangiomen | Klinika Mediestetik V-Beam: Entfernen Sie die Äderchen oder Hämangiomen | Klinika Mediestetik

Video

V-Beam: Entfernen Sie die Äderchen oder Hämangiomen | Klinika Mediestetik

Preisliste

  • Konsultation 500,- Kč, bei der Behandlung wird dieses nicht berechnet.
  • Testbehandlung 1 000,- Kč
  • Entfernung von Hämangiomen ab 1 700,- Kč
  • Verjüngung von Dekolleté 8 000,- Kč

Kontaktieren Sie uns

suchen Sie die Anlagen aus

WIR BEANTWORTEN IHRE FRAGEN

In der Sicht auf meinen Beruf, wo ich den ganzen Tag stehen muss, habe ich die Probleme mit den geplatzten Äderchen auf den Beinen. Ist es möglich dieses irgendwie zu behandeln?

Guten Tag, die geplatzten Äderchen können am effektivsten mit dem Arterienlaser V-Beam Perfecta behandelt werden, welcher auf diese Äderchen achten wird und hervorruft deren Verdünnung. Dadurch werden die Äderchen auf der Hautoberfläche nicht mehr sichtbar.

Weitere Fragen

Weitere Prozeduren