Lifting von Armen

Untergehängte Haut ist nicht nur die Frage des Gesichtes und Hals, aber es kann auch bei unseren Armen vorkommen, wo dann die unerwünschte Überfällige Haut bildet. Es kommt sehr häufig vor, vor allem bei Frauen, welche dann die Probleme mit aufhängte Trapessen haben. Und die Ursache? Häufig die großen Unterschiede von Gewicht oder einfach der Alter. Aber auch das ist das Problem, welches die moderne ästhetische Medizin lösen kann, und die Mediestetik Klinik bleibt nicht hinter diesem Trend.

Was ist es das Lifting von Armen?

Vielleicht haben Sie schon über Brachioplastik gehört, also von chirurgischer Entfernung von überfälliger Haut an den Armen. Die Salben für Lifting können Ihnen das Blaues von dem Himmel versprechen, aber die Wahrheit ist, dass ihre Wirkung bei diesen Partien sehr minimal ist. Wenn Sie diese Haut denn nicht nur wegen der ästhetischen Seite, sondern auch bei Bewegung stört, müssen Sie nicht mehr nachdenken. Es gibt nur eine wirksame Lösung und das das chirurgische Lifting. Behandlung, bei welchen den Schnitt in der Achselhöhle gemacht wird. Fast immer ist es wichtig das Lifting mit der Entfernung von dem überfälligen Fett, also mit der Liposuktion von Armen zu kombinieren.

Bei wem kann die Operation durchgeführt werden?

Bei jedem – die einzige Bedingung ist gute Haut und guter Zustand von Geweben.

Wie läuft die Behandlung ab?

Gleich wie bei allen anderen plastischen Operationen ist bei Lifting auch der erste Schritt wichtig und das die Konsultation mit dem Arzt, welcher sagt, ob die Behandlung für Sie geeignet ist und in welchem Umfang. Nach der Konsultation kommt die Behandlung vor der Operation – Durchsuchung von Blut in der Labor und vor allem EKG. Und was kommt danach? Lifting läuft in der vollen Narkose ab und dauert circa 2,5 Stunde lang. Der Arzt führt den Schnitt in Ihrer Achselhöhle durch. Entfernt die überfällige Haut mit der Unterhaut und hebt die untergehängte hoch. Meistens bleiben die Patienten über die Nacht lang. Wichtig ist die kompresse Unterwäsche für 6 Wochen nach der Operation zu tragen und in Ruhe bleiben.

 Und das Ergebnis?

In der vollen Schönheit ist dieses Ergebnis erst nach ein paar Monaten nach der Operation zu sehen. Bei der richtigen Abmachung welche Haut weggenommen sein soll und darauf folgende Pflege, die von dem Arzt vorgeschlagen wird (auch die Massage von den Narben) ist das Ergebnis sehr gut. Danach können Sie die T-shirts mit den kurzen Ärmeln aus dem Schrank rausnehmen.

Warum das Lifting in der Mediestetik Klinik?

Nicht nur, dass unsere Ärzte haben mit dem Lifting große Erfahrungen, haben wir auch die modernste Technik und hochwertiges Material zur Verfügung. Haben Sie gewusst, dass wir als eine von wenigen Kliniken in Tschechien (und auch in Europa) dass wir einen Operationszimmer haben, welcher aus dem antibakteriellen Glass hergestellt wurde, welche für die 100% Sicherheit von dem Patienten sichert?

Für weitere Informationen um die diese Behandlung kontaktieren Sie uns an info&mediest.cz oder unter +420 242 242 242.

Die behandelnde Ärzte

Fotogalerie

Lifting von Armen | Klinika Mediestetik Lifting von Armen | Klinika Mediestetik

Video

Lifting von Armen | Klinika Mediestetik

Preisliste

  • Arm Lift ab 52 000 Kč

Kontaktieren Sie uns

suchen Sie die Anlagen aus

WIR BEANTWORTEN IHRE FRAGEN

Wann nach dem Lifting von Armen kann ich wieder mit Trainieren anfangen?

Die Rekonvaleszenz nach der Operation dauert circa 6 Wochen lang und das nach der individuellen Regenerationsmöglichkeit von dem Patienten und wie gut er sich an den Nachoperationspflege halten kann. Zu der anstrengenden physischen Aktivitäten können Sie nach circa 2-3 Monaten, nach der Konsultation mit dem Arzt zurückkommen. Während dieser Zeit ist es wichtig eine Ruhezeit zu nehmen und das auch während Sie Auto fahren oder schwere Sachen hochheben.

Weitere Fragen

Weitere Prozeduren