Plastische Operation von Ohren: Otoplastik

Sie können ihnen stehen, oder Sie haben ärger mit ihrem Aussehen – wir reden über abstehenden Ohren! Hören Sie auf Ihre Ohren zu verstecken und fangen Sie die stolz auch anderen Friseure aus freien Haaren zu tragen an! Hiermit hilft Ihnen die Otoplastik.

Was ist es die Otoplastik?

Die plastische Operation von Ohren (Otoplastik) löst die Probleme mir geborenen Formen von Ohren, häufig die abstehenden Ohrmuscheln, oder die Formdeformationen von den Ohrmuscheln, und das entweder die geborene oder die nach der Verletzung entstanden sind. Ohrmuschel wird durch die Knorpel mit der Haut gebildet, welche genau die Knorpel von Ohrmuschel kopiert. Die Knorpel ist an der unteren Seite zu dem Schädel mit dem Gewebebinde und kleinen Muskeln fixiert. Genau diese Gewebebinden stellen die Entfernung von Ohren zu Schädel fest. Die Operation kann auch die Unregelmäßigkeiten von dem Knorpel, seine Form und Relief lösen.

Welche Körperteile können behandelt werden?

Diese Behandlung löst die Ohrenform und Aussehen von Ohren und Ohrmuscheln: es kann sich um die asymmetrischen Ohren, abstehen von Ohren oder andere nicht ästhetische Deformationen handeln. Es hängt von den Vorstellungen des Patienten und Empfehlungen von dem Arzt ab.

Worin ist diese Behandlung ein Unikat?

Träumen Sie den ganzen Leben von den Ohren, welche die nicht unerwünschte Aufmerksamkeit anziehen? Genau für Sie die Otoplastik die beste Lösung sein. Die Behandlung wird in der lokalen Anästhesie durchgeführt, ist nicht für den Organismus erschwere, die Operation ist nicht so anspruchsvoll wie die andere, bei welchen die komplette Anästhesie verwendet werden muss. Ihre ausgeräumten Ohren können Sie in circa zwei Stunden bekommen! Diese Behandlung ist häufig auch bei den Kindern, welche sich von der unbequemen Situation im weiteren Leben entziehen.

Wie läuft die Behandlung ab?

Die Behandlung wird nur in der lokalen Anästhesie durchgeführt. Chirurg führt den Schnitt hinter dem Ohr und danach modelliert er die Ohrmuschel und zieht die Ohren nähren an Kopf. Nach der sterilen Überdeckung bekommt der Patient das speziell bearbeitete Stirnband, welche müssen Sie 3 Wochen lang nonstop tragen, und nachdem ein Monat lang nur nachtsüber. Da sich die Narbe hinter dem Ohr befindet, ist die fast unsichtbar. Der große Vorteil haben die Frauen, welche dann die Narben mit Haaren überdecken.

 Warum die Mediestetik Klinik?

Dank den detaillierten Konsultationen, professionellen Behandlung von dem Arzt und dem ganzen Team, und auch die modernsten Geräte für die Operation und gute Stellung von den Ärzten während der Operation werden Sie die Sicherheit haben, dass die Behandlung mit maximalen Wissen, Sicherheit und Ruhe durchgeführt wird. Haben Sie gewusst, dass wir als eine von wenigen Kliniken in Tschechien (und auch in Europa) dass wir einen Operationszimmer haben, welcher aus dem antibakteriellen Glass hergestellt wurde, welche für die 100% Sicherheit von dem Patienten sichert?

Für weitere Informationen um die diese Behandlung kontaktieren Sie uns an info@mediest.cz oder unter +420 242 242 242.

Fotogalerie

Plastische Operation von Ohren: Otoplastik | Klinika Mediestetik Plastische Operation von Ohren: Otoplastik | Klinika Mediestetik

Video

Plastische Operation von Ohren: Otoplastik | Klinika Mediestetik

Preisliste

  • Behandlung von Ohren ab 19 000,- Kč

Kontaktieren Sie uns

suchen Sie die Anlagen aus

WIR BEANTWORTEN IHRE FRAGEN

Weitere Fragen

Weitere Prozeduren