Laserpeeling und Verjüngung von Gesicht Palomar

Haben Sie Probleme mit Falten und grauer Haut? Versuchen Sie den Laserpeeling! Haben Sie es noch nicht gehört? Es wird mit Hilfe ein amerikanischer Laser von der Gesellschaft Palomar Medical Technologies (heute Cynosure) durchgeführt und es schafft effektiv die Haut zu glätten und zu erscheinen, ohne dass die Haut irgendwie beschädigt wird. Im Vergleich zu chemischem Peeling ist dieses Laserpeeling nicht invasiv.

Was ist Palomar?

Palomar ist eine Fraktion nicht Ablative Laser, was bedeutet, dass wirksam die Haut glättet und verjüngt, dabei wird die Hautoberfläche nicht beschädigt. Die Laserstrahlungen kommen auch zu den, durch den Alten gelockerten, Kollagenfaden in der Haut und stimuliert diese zu einer größeren Stärke und Elastizität, was die gesunde und frische Aussehen von der Haut normalisiert. Die Behandlung mit Hilfe von diesem Laser ist schnell, schmerzlos und danach wird es keine Rekonvaleszenz benötigt.

Neben dem Laser Palomar existiert auch infrarotes Laser Palomar DeepIR, welches erschafft deutlich die runtergefallene Hautkonturen hochzuheben. Die Technologie von diesem Gerät ermöglicht uns wirksamer Durchgang in den tieferen Schichten von der Haut mit der infraroten Strahlung und deren gründliche durchwärmen bis zu 45 °C. Es ermöglich Ihnen ein vollwertiges Liftings Effekt ohne Schmerzen, Rekonvaleszenz und Stress.

Welche Körperteile können behandelt werden?

Die Verjüngung mit dem Laser Palomar wir am häufigsten an der Stirn, im Augen- und Mundumgebung, oder an den Wangen durchgeführt.

Der Effekt des Lasers Palomar

Sichtbare Änderungen in der Haut treten sofort nach der Behandlung auf und nach circa 28 Tage, welche die Haut für ihre regelmäßige und natürliche Erneuerung benötigt, wird der Effekt am stärksten. Die Menge von den Wiederholungen von der Behandlung hängt von dem Hautzustand und dem Problem, welches der Patient hat, ab und immer wird es durch den Arzt bestimmt.

Chemisches vs. Peeling Laser

Der chemische Peeling kennen fast alle. Bei diesem Peeling werden verschiedene Säuren in verschiedenen Konzentrationen verwendet. Diese stören die Hautoberfläche und mit der chemischen Destruktion hervorrufen ihre Erneuerung. Die Ergebnisse von dieser Prozedur hängen meistens von den Fachkenntnissen von dem, der es durchgeführt hat ab und die Rehabilitation kann auch zwei Wochen lang dauern. Laserpeeling Palomar im Gegensatz hierzu erschafft noch stärkere Ergebnisse, aber mit einem niedrigen Risiko. Es Verjüngt die Haut, aber wird die Hautoberfläche nicht beschädigen. Zu die Erneuerung kommt von der inneren Seite und die Haut bleibt unbeschädigt. Es ermöglicht keine Rekonvaleszenz, und sofort an dem nächsten Tag nach der Behandlung können Sie wieder arbeiten gehen und alles unternehmen, woran Sie Interesse haben. Bei der natürlichen Hauterneuerung kommt dann die frische Hautfläche nach oben und Ihre Wange wird weicher und glatter.

Fotogalerie

Laserpeeling und Verjüngung von Gesicht Palomar | Klinika Mediestetik Laserpeeling und Verjüngung von Gesicht Palomar | Klinika Mediestetik

Preisliste

  • Die Konsultation 500,- Kč, bei der Behandlung wird dieses nicht berechnet
  • Gesichtsverjüngung 8 000,- Kč
  • Verjüngung von Augenumgebung 3 500,- Kč

Kontaktieren Sie uns

suchen Sie die Anlagen aus

WIR BEANTWORTEN IHRE FRAGEN

Ich habe gehört, dass Palomar zwei Köpfe hat, welche ist denn für die Hautverjüngung geeignet?

Ja, wir haben zwei Köpfe bei dem Palomar Laser. Beide diese Köpfe sind für die Hautverjüngung geeignet, aber jede funktioniert auf einem anderen Prinzip. Kopf 1540 benutzt für die Verjüngung die Laserstrahlung und die Kopf DeepIR die infrarote Strahlung.

Weitere Fragen

Weitere Prozeduren