Verjüngung, Korrektur von Narben und Pigmentlaser

Entweder werden Sie nach einer Verletzung, Krankheit oder nach chirurgischer Behandlung sichtbar, aber über Narben freut sich keiner. Die Narben entstehen durch die Aufschneidung von der Haut, welche danach geheilt wird, aber im Grunde hat die eine andere Farbe und Struktur als andere Gewebe in der Umgebung, was zu optischen Unschönheiten führt und die Hautintegrität dann stört. Das gleiche machen auch die braunen Flecke von angesammelten Melanin, also Pigmentflecken, die am meistens durch UV-Strahlung entstehen. Wie können diese Behandelt werden? Mit dem Laser.

Die Entfernung von den Narben mit dem Laser

Der Fraktionslaser Palomar behandelt am effektivsten alle Äußerungen an Relief der Haut, zwischen welche gehören neben den Narben auch die Schwangerschaftsstreifen oder Falten. Der Laser stimuliert die Gewebe mit der Wärme, wodurch zu der Verkleinerung von Narben und Ausgleichung von der Haut führt und die Hautoberfläche wird nicht beschädigt. Dadurch ist die Behandlung schnell, schmerzloses und es ist keine Rekonvaleszentin nötig.

Ältere oder tiefere Narben können eher mit CO2 resurfacing Laser oder durch die Kombination mit Palomar behandelt werden. Durch die Wirkung von CO2 Laser kommt es zu der Störung von der Hautoberfläche durch die Wärme und danach zu ihrer Regeneration, womit auch die Narben und Löcher nach Akne behandelt werden können. Die Indikation der Behandlung weicht der Fall nach dem anderen ab und nur der Arzt kann die genaueres Behandlungsplan für jeden Patient individuell erstellen.

Die Entfernung von dem Pigment mit dem Laser

Die Laserbehandlung gehört zwischen die effektivsten Methoden von der Pigmententfernung. Entweder mit dem Fraktion Ablativs Laser Candela CO2, Arterien Laser V-Beam Perfecta oder mit deren Kombination ist es möglich das Pigment und Pigmentflecken ganz zu entfernen.

Resurfacinngs CO2 Laser erneuert komplett die Hautoberfläche. Die Schicht mit dem unerwünschten Pigment wird nach der Behandlung mit einer ganz neuen Schicht ohne Pigment ersetzt. Neben den Pigmentflecken spezialisiert sich dieser Laser an die Entfernung von unerwünschten Gebilden an der Hautoberfläche, wie zum Beispiel die Sommersprossen, Warzen, Auswüchse, Fibrome, Papillome usw. Die guten Ergebnisse enthalten wir auch bei der Narbenentführung nach der Akne.

Arterien Laser V-Beam im Vergleich dazu beschädigt die Hautoberfläche nicht. Mit diesem Laser können die Pigment-, Sommer- oder auch Greisenflecken entfernt werden und sehr gut ist er auch bei Akne Behandlung.

Welche Körperteile können behandelt werden?

Mit dem medizinischen Laser können alle Teile im Gesicht, mit denen Sie Probleme haben, Hals oder Dekolleté behandelt werden und auch jedes Körperteil können Sie mit diesem Laser behandeln.

Der Effekt der Laserbehandlung

Alle Laserkorrekturen von den unerwünschten ästhetischen Äußerungen an der Haut sind in der Ambulanz zu behandeln. Am häufigsten Werden diese in der lokalen Anästhesie durchgeführt, es ist aber keine Regel, und fertig sind die innerhalb von eigenen Minuten. Nach der Behandlung brauchen Sie keine Beschränkungen einhalten, auch keine Rekonvaleszentin. Innerhalb von ein paar Tagen wird die Haut ganz normal und der Effekt wird innerhalb von 3 Wochen sichtbar.

Ablative vs.  nicht Ablative Laser

Wenn Sie schon bei den Lasertypen verwirrt sind, müssen Sie nicht. Der geeignete Laser wird Ihnen von dem Arzt empfohlen. Eine wichtigste Aufteilung von den Lasern ist Ablative oder nicht Ablative Lasern. Die nicht Ablative Laser (zum Beispiel Palomar) heilen die Haut und stören sie nicht. Die Haut wird durchwärmt und dadurch wird die Produktion von dem Kollagen erhöht, welches dann die Haut von innen anpasst, am häufigsten wird hierzu der zum Beispiel Laser Peeling benutzt.

Auf der anderen Seite steht der Ablative Laser. Dieser Laser beschädigt die Hautoberfläche, aber hiermit wird die volle Hauterneuerung aktiviert und das schnell und wirksam. Zu den bekanntesten Ablativen Lasern auf dem Market gehört vor allem der Candela CO2, welcher bei der Resurfaing von der Haut angewendet wird, oder bei der Entfernung von den unerwünschten Auswüchsen in der Haut.

Fotogalerie

Verjüngung, Korrektur von Narben und Pigmentlaser | Klinika Mediestetik Verjüngung, Korrektur von Narben und Pigmentlaser | Klinika Mediestetik

Preisliste

Kontaktieren Sie uns

suchen Sie die Anlagen aus

WIR BEANTWORTEN IHRE FRAGEN

Guten Tag, ich möchte mal nachfragen, ob die Narben nach Akne mit Plasmalifting behandelt werden können. Vielen Dank für Ihre Antwort.

Die Methoden wie die Narben nach Akne entfernt werden können bietet unsere Klinik mehrere. Eine von den möglichen Methoden ist resurfaing Laser CO2, welches für die Entfernung von der ganzen Menge von unerwünschten Hautäußerungen geeignet wird. Neben den Narben nach Akne werden mit diesem Laser auch die Auswüchse, Muttermale, Sommersprossen oder Warzen entfernt. Zwischen den Hauptvorteilen von diesem Laser gehören die Korrektur und Geschwindigkeit von der Heilung ohne Spuren. Was die Behandlung mit dem Plasma angeht, grundsätzlich können auch hiermit die Narben behandelt werden. Sehr oft werden die Laserbehandlungen mit Ihrem eigenen Plasma kombiniert.

 

Weitere Fragen

Weitere Prozeduren